Anlagen nach AwSV

AwSV - Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Mit den Anforderungen des Boden- und Gewässerschutzes kommen viele Aufgaben auf Anlagenbetreiber zu. Als Betreiber von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen müssen sie deren Dichtheit und die Funktionsfähigkeit der Sicherheitseinrichtungen ständig überwachen lassen. Die GTÜ-Anlagensicherheit bietet Ihnen die Ausführung der gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen, die Fachbetriebsüberwachung sowie Beratung zu allen Fragen, die sich durch diese Anforderungen für Sie ergeben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier finden Sie den GTÜ-Sachverständigen in Ihrer Nähe


Übersicht der Fachbetriebe nach WHG